Unser Leitbild

Willkommen in der Volksschule Gossendorf

Open mind, open heart, open will! – Offener Geist, offenes Herz, offener Wille!

Das, was wir wirklich wollen, entscheidet über den Erfolg!

Bildung bestimmt sehr stark über die persönliche Befindlichkeit und den Lebensweg eines Menschen.

Wir wollen:

ertrauen schaffen, Vielfalt fördern.
achwissen und Grundkompetenzen vermitteln
emeinschaft leben
riginalität bewahren und Kreativität ausbauen
elbständigkeit fördern
ozialkompetenzen anbahnen
inander respektvoll begegnen und rücksichtsvoll miteinander umgehen
eues entdecken und erforschen
ankbar sein für unsere Schule im Grünen
rdnung halten
egeln beachten und befolgen
reundschaften knüpfen und sie durck Musik, Sport, Spiel und Spaß genießen

Wir sind:

Image

Volksschule im Grünen
Volksschule mit Herz
Volksschule Gossendorf

Unsere Angebote

  • Ein gemütliches altes Schulhaus im Grünen
  • Projektorientierter Unterricht unter Einbeziehung reformpädagogischer Grundlagen
  • Kompetenzorientiertes Lernen
  • Intensiver Elternkontakt
  • Musik- Kunstangebote außerhalb der Schule und in Nahschulen
  • Sportliche Angebote innerhalb und außerhalb des Unterrichtes
  • Computer mit Internetzugang in allen Klassen
  • Förderung der Leselust durch Zusammenarbeit mit Buchhandlung und Autorenteam, Lesepaten und Lesepartnerschaften „Große helfen Kleinen“
  • Schulbibliothek mit vielen interessanten Büchern
  • Theateraufführungen, Kreativwerkstätten
  • Traditionelles Kulturgut beibehalten und pflegen
  • Wir wollen darauf achten, dass die Würde jedes Menschen gewahrt wird, dass wir einander mit Respekt begegnen und rücksichtsvoll miteinander umgehen, dass Freundlichkeit und Höflichkeit gelebt werden.
  • Kompetenzorientiertes Lernen in allen Gegenständen ist seit der Einführung der Bildungsstandards selbstverständlich für unsere tägliche Arbeit in den Klassen. Ganzheitliches Lernen, offene Lernformen und alternative Unterrichtsmethoden gelten ebenso als Unterrichtsprinzip.
  • Wir wollen bewusst Gemeinschaft durch gemeinsames Singen, Musizieren, Lesen erleben. Die Vermittlung der Grundkompetenz „LESEN“ als Grundlage für den selbständigen Bildungserwerb hat für uns oberste Priorität. Auch ehrenamtliche Lesepatinnen kommen in Absprache mit den Klassenlehrerinnen in die Schule.
  • Bei jahreszeitbezogenen Kreativwerkstätten haben die Kinder die Möglichkeit, ihre kreativen Begabungen und musikalischen Fähigkeiten zu vertiefen.
  • DANKE den Eltern, die uns hierbei schon tatkräftig unterstützt haben!
  • Es liegt uns am Herzen, unsere Schülerinnen und Schüler durch neue Lehr – und Lernformen zur Eigenverantwortung und Selbständigkeit zu führen, bzw. sie durch den Einsatz moderner Unterrichtsmittel und Unterrichtstechnologien (Computer, Internet) individuell bestmöglich zu fördern, Kinder mit Lerndefiziten zu unterstützen und ihre Stärken auszubauen.
  • In unserer Schule können wir bei eventuell auftretenden Lernschwierigkeiten Fachpersonal zu Rate ziehen, sodass wir Probleme bereits im Vorfeld erkennen, behandeln und im Idealfall auch beseitigen können.
    (Stützlehrer, sonderpädagogisches Betreuungsteam, Sprachheillehrer)
  • Um den Kindern den sanften Schuleinstieg und individuelle Förderung zu ermöglichen, wollen wir eine Kooperation mit dem Kindergarten ausbauen.
  • Gesunde Schule – Bewegte PauseEs ist uns wichtig, die jungen Menschen bei der Entwicklung einer gesunden Lebensweise zu unterstützen. Wir versuchen die Lernumgebung möglichst positiv zu gestalten. Dafür nutzen wir unter anderem die große Spielwiese.

Wir leben eine funktionierende Schulpartnerschaft, indem wir auf eine gute Kommunikation zwischen allen am Schulleben beteiligten Personen Wert legen.